Pumpstationen
Unser System - Ihre Vorteile
Der Anschluß an das öffentliche Kanalnetz ist mit unserem System kein Problem. Auch in ungünstigem Gelände mit Höhenunterschieden können die Leitungen verlegt werden und das Abwasser bis zum nächsten Kanal oder nächsten Klärwerk gepumpt werden. 
Durch Einsatz von Multicut-Pumpen reicht ein kleiner Leitungsquerschnitt ab DN 40 für das zerkleinerte Födergut aus.
Die Erdarbeiten sind schnell und kostengünstig, da die Druckrohre bodenparallel verlegt werden.
Entlegene Gebäude oder ganze Siedlungen werden so in Verbindung mit grundwasserdichten Pumpstationen umweltfreundlich entsorgt.
Multicut
Multicut ist ein vorgeschaltetes und nachstellbares Schneidsystem zur Zerkleinerung der üblichen Beimengungen im häuslichen Abwasser. Dadurch werden klein dimensionierte Druckleitungen ab DN 40 und die geländeparallele Verlegung des gesamten Rohrleitungsnetzes ermöglicht.
PKS 800 und PKS 1200
Diese Abkürzungen stehen für einbauleichte Fertigschächte aus recyclebarem und korrosionsfestem Polyethylen. Sie können ohne Betonarbeiten in den Boden eingesetzt werden. Um den jeweiligen Förderverhältnissen gerecht zu werden, steht eine umfangreiche Auswahl an Pumpentypen zur Verfügung.
Dabei hat der PKS 1200 lediglich ein größeres Volumen und eignet sich deswegen für höheren Abwasseranfall und bei Einsatz leistungsstarker Pumpen auch für größere Förderhöhen. 
Beide PKS Schächte können zur Erhöhung der Betriebssicherheit auch als Doppelpumpstation eingesetzt werden.
zurück