Sonnenwärme / Solarthermie
Mit "Solar - na klar!" zur eigenen Solarwärmeanlage.
Nutzen auch Sie die in unseren Breiten reichlich vorhandene Sonnenenergie.
    Solarenergie ist umweltfreundlich.
Solarenergie ist unerschöpflich.
Warmes Wasser für den gesamten Haushalt direkt von der Sonne erwärmt. Das Angebot der Sonne: Energie zum Nulltarif für die ganze Familie
Solartechnik ist universell einsetzbar, d.h. sie läßt sich in neue und auch in bereits bestehende Häuser integrieren. Diese Integration erfolgt in die Dachflächen, wobei es egal ist, ob eine Aufdachmontage, eine Aufständerung oder eine komplette Dachintegration gewählt wird. Ein Süddach ist nicht zwingend notwendig und somit läßt sich für jedes Haus eine passende Lösung finden. Die Technik arbeitet automatisch und Sie können damit Ihr Heizsystem zuverlässig ergänzen. Diese Technik wurde in Deutschland schon tausendfach montiert.
Sonnenstrom / Fotovoltaik
Darin besteht die zweite Möglichkeit, Solarenergie aktiv zu nutzen!
Sie können Solarstrom produzieren, indem die Solarenergie in elektrische Energie umgewandelt wird.
Wärmepumpen
Umweltfreundlichen Heizungsanlagen gehört die Zukunft. Wärmepumpen nutzen die natürliche Wärme aus der Umgebung – aus Grundwasser, Erde, und Luft. Ein Heizungssystem, das sich für Umwelt und Bauherren gleichermaßen rechnet:
·       Kein Verheizen fossiler Energieträger
·       Keine Emissionen vor Ort
·       Reduzierter Energieverbrauch
·       Erfüllung der Förderrichtlinien
Der große Vorteil einer Wärmepumpe besteht darin, daß Sie nur ein Viertel der Heizenergie bezahlen müssen, drei Viertel erhalten Sie kostenlos aus der Natur. Sie brauchen keinen Gasanschluß, kein Öllager, keinen Schornstein und auch nicht die dazugehörigen Nebenkosten. Sie produzieren keine Heizungsabgase, die den Treibhauseffekt beschleunigen. Denken Sie an unsere Erde!
Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch, alle Fördermöglichkeiten für die Finanzierung zu nutzen.